Winterfeier beim Schützenverein Karlsdorf

Eine Woche nach der Jahreshauptversammlung war am Samstag, den 24.02.2018, das Schützenhaus schon wieder gut besucht, denn dieses Mal war die Winterfeier angesagt.

Nach einem Sektempfang, der von unseren Damen Liane Keim und Annette Stücke bestens organisiert war, konnte unser Oberschützenmeister und Verwaltungsleiter Erwin Schmitteckert die Schützengemeinschaft begrüßen und den Verlauf des Abends bekannt geben.

Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden unsere Sportschützinnen und Sportschützen entsprechend gebührend geehrt.

Warum der Bericht unseres Sportleiters Ulrich Schlindwein, bei der Jahreshauptversammlung der längste war, sah man nun auf der Bühne.

 

Ein kleiner Teil unserer geehrten Sportschützen. Die Zahl unserer geehrten Sportlerinnen und Sportler bei den Vereinsmeisterschaften, Kreismeisterschaften , Landesmeisterschaften und Teilnehmern bei den Deutschen Meisterschaften in München war so groß, dass die Ehrungen in mehreren Runden und mit Unterstützung unseres Oberschützenmeisters durchgeführt werden mussten. Ulrich Schlindwein dankte besonders allen Trainern, Eltern und sonstigen Unterstützern, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass unsere Sportler ihre Erfolge erringen konnten.

Emely Stober, Sportlerin des Jahres, der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard wurde von Erwin Schmitteckert und UlrichSchlindwein ein besonderer Pokal vom Verein, mit Ihrem Bild darauf, berreicht.

Nach einer Pause wurden dann die neuen Schützenkönige proklamiert. Für das Jahr 2018 waren dies:

Jugend:
Schützenkönigin : Vasiliki Pampoudikou,
1. Prinzessin : Vanessa Huber, 2. Prinzessin : Leonie Graupner.

Schützenkönig : Nico Rabenstein,
1. Prinz : Darko Antovski, 2. Prinz : Paul Spengler.

Senioren:
Schützenkönigin : Chiara Utzeri,
1. Hofdame : Sabine Gamer, 2. Hofdame : Liane Keim.

Schützenkönig : Frank Herberger,
1. Ritter : Mario Zöller, 2. Ritter : Peter Stücke.
Danach war gemütliches Beisammensein angesagt und die Schützenmitglieder konnten sich bis spät in die Nacht unterhalten und manche schöne Geschichten in lustiger Runde erzählen. Jung und Alt hielten es sehr lange miteinander aus. Die Winterfeier 2018 war eine runde Sache.