Erfolgreicher Abschluss der Luftdruckrunde

Am letzten Januarwochenende trat die Erste ihren Abschlusswettkampf gegen Östringen an. Zuhause konnten wir, dank Jonathan (370!), Ralf und Roland, die Runde 2017 erfolgreich abschließen. Ganz nach Ralfs Motto: „In der Mitte werden die Punkte geholt!“ (oder war es „hinten werden die Punkte geholt“? – naja, das ist wohl immer unterschiedlich ;)). Mit diesem Ergebnis konnte der SVK in der Landesliga seinen 2. Platz sichern und kann nun am Relegationsschießen für die Landesoberliga teilnehmen.

Auch bei unserer Zweiten hätte der Abschluss nicht besser laufen können. Am vergangen Sonntag besiegten alle 5 Schützen ihren jeweiligen Gegner aus Forst und konnten so mit einem 0:5 Sieg stolz nach Hause zurückkehren. Am Ende steht der SVK in der Kreisoberliga auf dem 4. Platz und muss sich keinerlei Abstiegssorgen machen.

Lediglich unsere dritte Mannschaft musste sich knapp gegen den SV Odenheim geschlagen geben. Trotz erneutem Bestergebnis unsrer Emely konnten die Schützen nur einen Punkt für Karlsdorf sichern und mussten eine 2:1 Niederlage annehmen. Dadurch steht der SVK in der Kreisliga A nun an 5. Stelle und wird ebenfalls nicht absteigen.

Die Luftdruckrunde 2017 endet für den SV Karlsdorf sehr erfolgreich. Nach den Kreismeisterschaften startet die Sportpistolenrunde, deren Ergebnisse selbstverständlich auch wieder aktuell auf unserer Website gepflegt sein werden.

Vielen Dank an unseren Ligaleiter Torsten, der alle Kämpfe eingeteilt und auch jeden Kampf begleitet hat!

Wie immer – Ergebnisse unter:
Ergebnisse > Ligawettkämpfe > Luftpistole > Landesliga SW
Ergebnisse > Ligawettkämpfe > Luftpistole > Kreisoberliga

Ergebnisse > Ligawettkämpfe > Luftpistole > Kreisliga A

Veröffentlicht in Sport